Trainer

Marvin Vonlaufen

Coach

Marvin startete sein Kampfkunsttraining Wing Tsun mit 12 Jahren bei der EWTO. Dies trainierte er bis zum 1 Lehrergrad. Nach 14 Jahren wechselte er zu den philippinischen Kampfkünsten in das Stroeven Combat System Eskrima. Im Jahr 2017 fand er Master Alex 6.Dan Doce Pares Eskrima und schloss sich ihm an. Seither baut er mit ihm und Larissa die Hybrid FMA Schule in Luzern auf. Im Rahmen mehrerer Ausbildungen an der Swiss Academy of Fitness and Sports hat er sich auf Fitness- und Ausdauertraining, sowie auf Ernährung spezialisiert. Daher weiss er als diplomierter Fitness-Instruktor, wie man die Kampfkunst optimal ergänzt und kann Trainings- und Ernährungspläne für verschiedene Bedürfnisse erstellen.
2018 sicherte er sich als Newcomer zwei Vizeweltmeistertitel an der GSBA WM in Lissabon und ist seit 2019 GSBA Europameister. Seine Expertise gibt er an Schüler weiter und zeigt ihnen, wie sie mit den Besten mithalten können.

Larissa Dahinden

Coach

Bevor sie sich 2017 Ermar Alexander anschloss, um Doce Pares Eskrima zu lernen, hatte sie bereits vier Jahre Erfahrung in SCS Eskrima. Als Vertreterin der GSBA in der Schweiz sorgte sie 2018 dafür, dass das erste Mal in der Geschichte der Organisation ein Team aus der Schweiz vertreten war. Neben dem Unterricht kümmert sie sich um organisatorische Angelegenheiten und ist für Kämpferinnen und Kämpfer aus anderen Clubs die erste Ansprechperson in GSBA Angelegenheiten. Als Kämpferin konnte sie sich, unter Anderem, 2019 in Bukarest zwei Europameistertitel der World Eskrima Kali Arnis Federation sichern.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hybrid-fma.ch/trainer/